EN

Einfache Dinge - gut gemacht…



OPW Newsletter/ Trendcheck Juli 2014

Der Sommer steht vor der Tür – die Ferien haben begonnen. Ein Großteil der Bevölkerung startet in den Sommerurlaub und nutzt die Zeit, um „den Akku wieder aufzuladen“ und zur Regenerierung.

Für unsere Ölsaaten bedeutet der Sommer „Reifezeit“, die Saat wächst heran, ein wichtiger Schritt, der letztendlich die Qualität der Produkte und die anstehende Ernte beeinflusst.
 

Einfache Dinge gut gemacht …

 
Der Sommer ist die finale Zeit, in der sich Prognosen bestätigen oder widerlegt werden. Die meisten der Experteneinschätzungen haben sich bewahrheitet, einige werden übertroffen, andere werden nicht erreicht. Eine spannende Entwicklung, die den Markt stark beeinflusst – bei vielen Ölsaaten gibt es ja nur eine Ernteperiode pro Jahr.

Wir haben uns in den letzten Wochen auf den Weg gemacht, um uns persönlich ein Bild über den Zustand und den Entwicklungsstatus auf den europäischen Anbauflächen zu machen. Die Vorschau und die Prognosen für die in Europa angebauten Saaten zur Herstellung und Pressung von Mandelöl, Olivenöl und Rapsöl, aber auch für Spezialitäten wie das Öl des Monats, unser Feigenkaktusöl, sehen ganz hervorragend aus.

Letztendlich heißt es dennoch abwarten und den weiteren Verlauf des Reifeprozesses bis hin zur Ernte gespannt verfolgen, denn erst dann lässt sich sicher sagen, welche Mengen und Qualitäten für die weitere Verarbeitung zur Verfügung stehen werden. Dies gilt insbesondere für unser Mandelöl, Walnussöl, Aprikosenkernöl, Pfirsichkernöl, Kokosöl, Sesamöl, MCT-Öl und Rizinusöl.

Das Team der OPW Ingredients wird den Reifeprozess in den unterschiedlichen Anbauzonen unserer Welt weiter verfolgen und Sie regelmäßig über die Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Wenn die Ernte schließlich eingefahren ist und die finale Rückmeldung über die verfügbaren Mengen und Qualitäten vorliegt, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen.

Im Produktsortiment der OPW finden Sie neben den altbekannten Rohstoffen auch immer wieder Innovationen. Unser Team an Experten steht Ihnen bei Fragen zu unseren Rohstoffen gern mit Rat und Tat zur Seite.

 

newsletter-juli Trendcheck_Juni2014

Highlight 1

Spezialitätenöle

Highlight 2

Mehle und Proteine

Highlight 3

Produktion

Standort

OPW Ingredients GmbH
Sohlweg 74
41372 Niederkrüchten (Deutschland)

T +49 (0)2163 / 95 14 – 500
F +49 (0)2163 / 95 14 – 599
M info@opw-ingredients.com

OPW Nachrichten

OPW Newsletter / Trendcheck April 2018

  Schon fit für den Frühling?   Kennen Sie das auch? Monatelang [...]

powered by