Zurück zur Übersicht

Walnussmehl

Qualität

konventionell, Bio

Ursprung/Herkunft

Österreich, Osteuropa

Anwendung

Lebensmittel

Eigenschaften

glutenfrei, laktosefrei, vegan

Besonderheiten

Ein gutes Walnussmehl entsteht natürlich nur aus einer hochwertigen und reinen Rohware. Darum werden nur ausgelesene Nüsse kaltgepresst und der daraus entstehende Walnusspresskuchen anschließend zu feinem Mehl vermahlen. Die größten Walnussmärkte der Welt sind in Kalifornien, Iran, Mexiko und der Türkei zu finden. Die Weiterverarbeitung der Nüsse zu hochwertigem Öl und Mehl findet dann in Europa statt. Die Ernte von Walnüssen beginnt im September und endet im Oktober.